La Palma in kleinen Gruppen natürlich erleben

Über uns

Mike Keim

Mike, der Chef und Grün­der von Gra­ja Tours, ist ein gebür­ti­ger Schwa­be, Jahr­gang 1959 mit dem Her­zen am rech­ten Fleck. Sei­ne Lie­be zum Wan­dern hat er schon in jun­gen Jah­ren ent­deckt. Er wan­der­te von Flens­burg nach Kon­stanz und wei­ter nach Vene­dig. Auf der schwä­bi­schen Alb war er Wan­der­füh­rer und dort lern­te auch auch sei­ne gro­ße Lie­be und heu­ti­ge Ehe­frau Sabi­ne ken­nen. Hier auf La Pal­ma hat er sei­ne Lei­den­schaft zur Beru­fung gemacht. Auf sei­nen Tou­ren ist er aber nicht nur Wan­der­füh­rer (Wich­tig : Lizen­sier­ter Wan­der­füh­rer!!) son­dern auch Sagen ‑und Mär­chen­er­zäh­ler. Kein Zwei­ter kennt die Isla Boni­ta und ihre schöns­ten Fle­cken so wie Mike. Und da die Schwa­ben ja auch das Nütz­li­che mit dem Schö­nen ver­bin­den, ist Mike auch der Erfin­der des belieb­ten und welt­weit erfolg­rei­chen Sin­gle-Wan­derns.

Für Mike steht die Sicher­heit und die Bequem­lich­keit sei­ner Gäs­te an ers­ter Stel­le. 2018 kam dann zur Gra­ja-Fami­lie die­ser knall­grü­ne Nis­san-Trans­por­ter NV 300 mit Platz für 8 Wan­de­rer. Mit Gra­ja Tours “on tour” bedeu­tet immer “mit Sicher­heit” wan­dern.

Sabi­ne Keim

Sabi­ne Keim ist der ruhen­de Pol an der Sei­te des quir­li­gen Schwa­ben. Dar­über hin­aus ist sie Mut­ter von zwei puber­tie­ren­den Töch­tern und eben­falls Wan­der­füh­re­rin bei Gra­ja-Tours. Ihr Wis­sen über die Pflan­zen­welt, und ins­be­son­de­re über die über­all am Weges­rand blü­hen­den Heil­kräu­ter, ist phä­no­me­nal.  Sabi­ne ist gelern­te Kran­ken­schwes­ter . Sie hat sich in den letz­ten Jah­ren  zur pro­fes­sio­nel­len Mal-The­ra­peu­tin aus­bil­den las­sen und hat an der Mar­tin Sage Uni­ver­si­ty Ibi­za ihren Bache­lor im Bereich Coa­ching mit dem Schwer­punkt Bezie­hun­gen und Busi­ness-Auf­bau absol­viert. 

Jeder, der mit Sabi­ne wan­dert, erhält  einen von Her­zen kom­men­den unbe­zahl­ba­ren Tipp fürs Leben. Ihr Lebens-Mot­to : Nur das, was Freu­de macht, ist das Rich­ti­ge!

Ihr per­sön­li­cher Tip für wan­der­lus­ti­ge Frau­en, die Ver­än­de­run­gen wün­schen und ihre Weis­heit auf­le­ben las­sen wol­len : Auf­bruch­wo­che auf La Pal­ma.

 

Mar­ta Mar­tin

Mar­ta Mar­tin ist aus­ge­bil­de­te Forst­in­gi­nie­rin und auf allen Wegen La Pal­ma aus­ge­wie­se­ner “Guia ofi­ci­al”. Sie ist Pal­me­ra, 1979 in Tija­ra­fe gebo­ren und hat bereits mit 12 Jah­ren ihre ers­te Wan­de­rung durch die Cal­de­ra gelei­tet. Wan­dern in der Natur ist ihre Pas­si­on. Zudem arbeit sie bei den Bom­be­ros, der spa­ni­schen Feu­er­wehr. Sie spricht deutsch, eng­lisch und spa­nisch.

Wenn Ihr eine anspruchs­vol­le Wan­de­rung erle­ben wollt, wan­dert mit Mar­ta. 

Hier geht es zur Wan­de­rung auf den Königs­we­gen.